LS 4 Update abgeschlossen

Lange haben wir daran gearbeitet und nun ist es fertig.

Unsere Vereins LS 4 hat ein Update in Sachen Navigationsrechner bekommen.

Um in Zukunft Wettbewerbsfähig zu bleiben und nicht komplett den Anschluss zu verlieren war es an der Zeit, ein modernes Rechnersystem der Firma LX Navigation einzubauen. Dies besteht aus einem (einfach ausgedrückt) Navigationssystem LX Zeus, einem elektrischem Variometer LX Eos und einer Knüppelfernbedienung, um bei der ganzen Technik nicht abgelenkt zu werden.

(Don't text and fly ;) )

Dies ist nicht nur ein einfaches Navigationssystem (wie ihr es aus euren Autos vielleicht kennt.) Vielmehr ist es ein High End Segelflugrechner, der die aktuellen Druckdaten, Winddaten u.v.m. durch Düsen am Flugzeug bekommt und damit Ankunftshöhen errechnen kann, Thermik analysieren kann und und und.

Einfach ausgedrückt: Er erleichtert es dem Streckenpilot wieder zurück nach Hause zu kommen. (Außer natürlich unserem Vorstand.)

Dank unserem flinken Vorstand Christian konnten wir auch einen neuen Instrumentenpilz einbauen, um unsere LS 4 auch optisch etwas aufzubessern.