Beginn der Flugsaison 2021


Ab 1. Mai ist es wieder soweit und Flugbetrieb auf dem Titschendorfer Segelfluggelände ist wieder möglich.

Zur Zeit weiß man noch nicht genau in wie weit sich das Corona Virus auf die Flugsaison 2021 auswirkt.


Im vergangenen Jahr war man bis auf ein paar Hygieneregeln nicht groß eingeschränkt. Der Flugbetrieb konnte fast wie gewohnt stattfinden. Dieses Jahr wird das jedoch ein bisschen anders aussehen. Zwar ist der Luftsport Club durch seine Hygienevorschriften und Infektionsschutzkonzept gut gewappnet aber man weiß ja nicht was noch kommt...


Landungen auf dem Segelfluggelände Titschendorf vermeiden!!!



Aufgrund der aktuell etwas schleppend voran gehenden Vorbreitungen möchten wir darauf hinweisen, dass Landungen auf dem Segelfluggelände vorerst wenn möglich zu vermeiden sind. Grund hierfür sind beschädigungen an der Start- bzw. Landebahn.





Die Bahn weißt im Moment noch Schäden durch Wildschweine und Wühlmäuse auf. Diese sind zwar nur vereinzelt aber zum Teil so groß, dass ein ganzes Fahrwerksbein darin verschwinden könnte.


Die Bahn wird in den nächsten 14 Tagen wieder hergerichtet. Wir geben bescheid sobald die Schäden behoben wurden.










Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Langenrain 21

96365 Nordhalben